SOKA-DACH Beitrag

Aktueller Beitragssatz

Änderung des Sozialkassenbeitrages ab Januar 2019

Die Beitragssätze zu den Sozialkassen des Dachdeckerhandwerks stellen sich ab dem Beitragsmonat Januar 2019 wie folgt dar: 

WestOst
Berufsbildung2,00%2,00%
Zusatzversorgung1,00%1,00%
Teil eines 13. Monatsgehalts6,20%5,85%
Insolvenzsicherung0,00%0,00%
Beschäftigungsicherung1,00%1,00%
Sozialkassenbeitrag10,20% 9,85%
zzgl. Winterbeschäftigungsumlage2,00%2,00%
Gesamtbeitrag12,20%11,85%

Sozialkassenbeitrag

Der Betrieb hat für die tarifvertraglichen Leistungen der Sozialkassen des Dachdeckerhandwerks einen Gesamtbeitrag der Bruttolohnsumme aller vom Tarifvertrag erfassten Arbeitnehmer an die Kasse (Einzugsstelle) abzuführen.

Der monatlich abzuführende Sozialkassenbeitrag beträgt ab Januar 2019 in den alten Bundesländern 10,20 % und in den neuen Bundesländern 9,85 % der gemeldeten Bruttolohnsumme.

Hinweis zur Abgabe der Beitragsmeldung

Bitte beachten Sie, dass Sie zur Abgabe der Beitragsmeldung auch dann verpflichtet sind, wenn im Meldemonat keine Arbeitnehmer beschäftigt werden bzw. wenn aus sonstigen Gründen keine Bruttolohnsumme angefallen ist. In diesen Fällen ist der Bruttolohn in der Beitragsmeldung mit 0,00 € anzugeben.

Wichtige meldung

SOKA-DACH auf der DACH+HOLZ International in Stuttgart

In der Zeit vom 28.-31.01.2020 findet in Stuttgart die DACH+HOLZ, die internationale Leitmesse für Holzbau und Ausbau, Dach und Wand statt.

SOKA-DACH ist an allen Tagen auf der Messe vertreten. Sie finden uns in Halle 9, Stand 213 auf dem Gemeinschaftsstand mit dem ZVDH – Zentralverband des Deutschen Dachdeckerhandwerks.

Wir würden uns freuen, Sie auf der Messe persönlich begrüßen zu dürfen.

Das Messe-Team der SOKA-DACH